Wussten Sie das schon?

Mit der Dach-Wartung nicht länger warten

Die Klimaveränderungen bekommt jeder Hausbesitzer zu spüren: Im „günstigsten“ Fall, wenn aufgrund der allgemeinen Schadenszunahme seine Prämie für die Gebäudeversicherung steigt. Im schlimmsten Fall, wenn sein Dach Opfer des nächsten Sturms wird. Der beste Schutz vor einem Sturmschaden ist nach wie vor die regelmäßige Wartung des Daches durch einen Dachdecker-Fachbetrieb. Auswertungen von Dach-Experten nach Unwettern haben ergeben, dass deutlich über 80% aller Schäden durchaus vermeidbar gewesen wären.

Der Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Baden-Württemberg warnt jedoch davor, die Überprüfung des Daches unqualifizierten Handwerkern zu überlassen. Dabei könnten entstehende Dachschäden leicht übersehen werden. Eine weitere Gefahr ist, dass der prüfende Handwerker auch einen kleinen Schaden zum Anlass nehmen könnte, ein Geschäft mit der Angst vor dem nächsten Unwetter zu machen. Dem Hausbesitzer wird dann anstatt einer kleinen Reparatur eine komplette (unnötige) Neueindeckung angeboten. So locken viele unseriöse Handwerker die Hausbesitzer mit einem kleinen „Dach-Check“, bei dem das Ergebnis für sie von vornherein feststeht: Dem Kunden ein neues Dach zu verkaufen.

Eine weitere Gefahr lauert, wenn die Dachfläche im Rahmen einer angeblich fachmännischen Überprüfung unsachgemäß begangen wird. Hierbei können erhebliche Schäden entstehen.

„Der einmalige Dach-Check ist grundsätzlich gut, wenn er von einem zuverlässigen Dachdecker ausgeführt wird“, bestätigt ein Sprecher des Dachdeckerhandwerks. „Er gibt allerdings nur erste, wichtige Anhaltspunkte und ersetzt nicht die gründliche und vor allen Dingen regelmäßige Dach-Wartung durch den Fachbetrieb – wie bei der Heizungsanlage oder beim Auto schon seit Jahren üblich“, so der Dach-Fachmann weiter. 

Die wohl bequemste Art, sein Dach vor bösen Überraschungen zu schützen, ist der Abschluss eines Wartungsvertrages mit einem Dachdecker-Innungsbetrieb. Nach einem ersten Dach-Check wird der Umfang der regelmäßigen Wartung gemeinsam mit dem Hausbesitzer festgelegt. 

Und sollte das Dach dennoch bei einem heftigen Unwetter in Mitleidenschaft gezogen werden, kann der Nachweis über die regelmäßige Wartung manche Diskussion oder gar Abzüge bei der Schadensregulierung mit der Gebäudeversicherung vermeiden helfen.

Sprechen Sie uns an! Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches, individuelles Angebot für die Wartung Ihres Daches.

Die Firma Neureuther GmbH ist Mitglied der Dachdeckerinnung Karlsruhe und der 100 TOP Dachdecker Deutschlands. Seit November 2010 ist sie stolzer Träger der Meisterhaft-Urkunde über 5 Sterne. Ein Innungs-Fachbetrieb, der das Meisterhaft-Gütesiegel mit fünf Sternen führen darf, ist ein Unternehmen, das Ihnen am Bau Top-Leistungen bietet. Hier kommt zur Erfahrung, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit noch die Konzentration auf weitergehende herausragende Standards.